Farbkarten
Farbkarten

Anna von Mangoldt Farben

Blautöne

Wer das Musical Mamma Mia gesehen hat, weiß, wie fröhlich es dort zugeht. Dieser Ton ist frisch, leuchtend und macht gute Laune. Sehr geeignet für dunkle Räume.

Uppsala enthält viel Rot und Violett und wirkt dadurch warm, aber nicht Lila. Es ist ein modernes Blau, das nicht Grau wirkt und dadurch auch in dunklen Räumen immer farbig ist.

Lapislazuli ist ein leuchtendes, sattes Blau, das man ähnlich wie Casanova einsetzen kann. Als Wandfarbe muss man starke Farben mögen, sonst wirkt es sehr ausdrucksstark.

Für die Menschen, denen der Bestseller Annas Blau 168 einen Tick zu kräftig ist, gibt es jetzt die aufgehellte Variante. Dieser zeitlose, leicht gräuliche Blauton ist sehr vielseitig einzusetzen.

Casanova ist ein Casanova im wahrsten Sinne des Wortes und präsentiert sich frech, selbstbewusst und leuchtend an der Wand. Als mutige Wand- oder Möbelfarbe macht Casanova viel her.

Elise ist einer von Anna von Mangoldts Lieblingstönen und wird von vielen Kunden gekauft, die immer dachten, Blau sei,kalt'. Elise ist durch ihren hohen Anteil an Magenta sehr warm und leicht violettstichig.

Der Name Bijoux sagt schon viel zu diesem leuchtenden, ungewöhnlichen Farbton, der sehr aussagekräftig ist. Als peppiger Farbakzent wird Bijoux besonders gerne verwendet.

Ihrem unkonventionellen Onkel und dessen Salon ist dieses ,Denim Blue' gewidmet. Diese Farbe bringt modernes Flair in Schlösser, Altbauten und Stadtwohnungen!

Annabelle bedeutet die anmutige Schöne und macht somit ihrem Namen alle Ehre. Sie ist ein klassisches, warmes Blau, das als Wandfarbe viel Licht braucht.

Ein geheimnisvolles, tiefes Nachtblau, das an die Märchen von 1001 Nacht erinnert. Auf der Farbkarte wirkt dieser Ton dunkler als auf großer Fläche.

Lysander ist Annas Antwort auf das Bedürfnis nach einem satten, warmen, ruhigen Dunkelblau. In diesem tiefen Blauton kann man geradezu versinken"; für Möbel und ganze Räume geeignet.

Wer Ottfried Preußlers Roman ,Krabat gelesen hat, denkt an Dunkelheit, Zauberei und die Mühle im Koselbruch bei Schwarzkolm. Dieser dunkle schwarz-blaue Farbton hat fast etwas Mystisches.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© white-wash | Oststr. 2, 40667 Meerbusch | Öffnungszeiten: Di – Fr: 11 – 18 Uhr, Sa: 11 – 14 Uhr, Mo: geschlossen, Termine nach Vereinbarung | Geschäft Telefon: 02132-9955616 | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt