Farbkarten
Farbkarten

Anna von Mangoldt Farben

Türkis & Perltöne

Ein helles, leicht gebrochenes Blau, das aber aufgrund seiner Helligkeit schnell kühl wirken kann. Bellissima sollte mit warmen Grau- und Weißtönen kombiniert werden.

 

 

Dieses leicht bläulicheHellgrün ist eine wunderbare Farbe für Mädchenzimmer und dunkle Räume, die einen Hauch von Leichtigkeit und Sommergefühl bekommen sollen.

 

Ein Bisschen bläulich, ein Bisschen grünlich und insgesamt eher gräulich und zurückhaltend ergänzt die Frabe Meryl die große Bandbreite von Annas Grau-Grün- und Blautönen.

 

Ipanema ist eine wahre, Strandfeeling Farbe, die ihrem Namen alle Ehre macht. Ein sehr freundliches Hellblau, das auch gerade in dunklen Nordzimmern immer noch leuchtet.

 

Christina ist ein zurückhaltendes, nur ganz leicht gräuliches Grün mit leichtem Blaustich. Eine sehr beliebte Wandfarbe, die sehr vielseitig einsetzbar ist.

 

 

Dieses sehr helle, gräuliche, dezente Blau erinnert Anna an die Leichtigkeit und Schwerelosigkeit von Eiskunstläufern oder Ballerinas (z.B. die vom Maler Edgar Degas).

 

 

Primavera ist hell, frisch und klar. Verwandt mit der Frabe Scampolo wirkt dieser Ton noch leichter, dafür kühler und braucht weniger Licht.

 

Karenina ist eine sehr edle Wandfarbe, die aus vielen Pigmenten gemischt wird. Sowohl Violett, Blau als auch Orange und Magenta bringen viel Rafinesse in dieses freundliche Blau.

 

Der grünliche, warme, leicht gräuliche Aquaton Margerete ist ein Farbton, der sich schon in Gemälden des 17. Jahrhunderts wiederfindet. Ein Klassiker, der wieder hoch aktuell ist.

Scampolo ist ein von Anna von Mangoldts Lieblingsfarbe, da dieser grau-blaue Aquaton unheimlich vielseitig kombinierbar ist. Ob mit Weißtönen oder Orange - Scampolo wirkt immer freundlich.

 

 

Für Anna von Mangoldt erste große Kundin Tony mischte sie dieses Zeitlose, edle, gleichzeitig flotte Aqua, das sich seither größter beliebtheit erfreut.

 

 

Indian Ocean ist ein starkes, grünliches Blau und strahlt eine unheimliche Ruhe und Energie aus. Eine kräftigere, dunklere Alternative zu Indian Ocean ist die Farbe Batosta 109.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© white-wash | Bahnhofstraße 19, 41352 Korschenbroich (Ortsteil Kleinenbroich) | Öffnungszeiten: Di – Do: 11 – 18 Uhr, Sa: 11 – 14 Uhr, Mo: geschlossen, Termine nach Vereinbarung | Geschäft Telefon: 0172-4257387 | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt